fbpx

thyssenkrupp Carbonfelgen für die Ducati Panigale V4 erstmalig in Mattlackierung erhältlich

Nach dem vorgezogenen Verkaufsstart der thyssenkrupp Carbonfelgen für die Ducati Panigale V4 Anfang April 2021 verkündet der deutsche Felgenhersteller eine zuvor nie da gewesene Neuigkeit: Die ersten mattlackierten Carbonfelgen aus dem Hause thyssenkrupp Carbon Components. In erster Instanz ist diese Option für das Ducati Vorzeigemodell Panigale V4 verfügbar.

Die weltweit straßenzugelassen Carbonfelgen für die Panigale V4, V4 S und V4 R sind seit Anfang April 2021 erhältlich und Ducatisti haben nun die Auswahl zwischen der klassischen Glanz- und einer trendigen Mattlackierung. Letztere ist zu einem Aufpreis von 289 Euro (inkl. 19% MwSt.) optional im Online-Shop des Herstellers und bei exklusiven Händlern verfügbar. Auch bei matter Lackierung sind die einzigartigen geflochtenen Carbonfelgen sofort erkennbar und passen so hervorragend zu den weiteren Carbon-Anbauteilen der Panigale V4. Die matte Designoption wird in den kommenden Wochen auf das vollständige Portfolio der geflochtenen thyssenkrupp Carbonfelgen ausgeweitet.

CEO Dr. Jens Werner: „Ich bin zuversichtlich, dass wir mit der Erweiterung um eine matte Lackierung für unsere ultraleichten Carbonfelgen den Wünschen unserer Kunden noch besser entsprechen können. Die geflochtenen Felgen sind aufgrund ihrer weltweiten Straßenzulassung bereits einzigartig, doch mit der Mattlackierung gibt es nun noch mehr Raum für Individualisierung. Wir freuen uns, die matten thyssenkrupp Carbonfelgen auf einer Vielzahl von Ducati Panigale V4 in der Saison 2021 zu sehen.“

Mattlack Caerbon Felgen

Die weltweit zugelassenen, geflochtenen thyssenkrupp Carbonfelgen sind ab sofort in einer Mattlackierung erhältlich

Carbonfelgen für Ducati Panigale V4

Die Ducati Panigale V4 ist das erste Modell, das mit den matten thyssenkrupp Carbonfelgen ausgestattet wird

Menü
Cookie-Einstellungen