fbpx

Geflochtene Perfektion: thyssenkrupp Carbonfelgen für Ducati Panigale V4

Die Mission, Ducati‘s Top-Modell mit geflochtenen thyssenkrupp Carbonfelgen auszustatten, ist erfolgreich abgeschlossen und die weltweit erste geflochtene Einarmschwingen-Carbonfelge für die Panigale V4, V4 S und V4 R kann ab sofort vorreserviert werden. Die Kombination aus Stil, Raffinesse und Leistung der prestigeträchtigen Panigale V4 trifft bei den thyssenkrupp Carbonfelgen auf ihr ebenbürtiges Pendant. Die einzigartig gefertigten Carbonfelgen werden mit höchster Ingenieurskunst, modernsten Technologien sowie umfassendem Wissen aus OEM-Projekten, wie der Carbonfelge des Porsche 911 Turbo S Exclusive Series, entwickelt.

Was das britische Motorradmagazin MCN als „eine andere Welt der Carbonschönheit“ bezeichnet, ist im Kern das Ergebnis der patentierten Fertigungstechnologie. Dabei gewährleistet die weltweit größte Radialflechtmaschine nicht nur das unvergleichliche Aussehen der geflochtenen Carbonfelge, sondern sichert auch eine herausragende Qualität. Nach einer Reihe gründlicher interner Tests sowie den Prüfungen des Kraftfahrbundesamtes (KBA) und den Zertifizierungen DOT E für die USA und JWL für Japan sind die thyssenkrupp Carbonfelgen die einzigen Carbonfelgen, die weltweit für den Straßenverkehr zugelassen sind.

Für „Ducatisti“ ermöglichen die thyssenkrupp Carbonfelgen für ihre Panigale V4, V4 S oder V4 R ein bisher unbekanntes Fahrgefühl und verbesserte Agilität. Professionelle Rennfahrer bestätigten bereits mehrfach, dass die geflochtenen Carbonfelgen als das Zubehör gelten, bei welchem die Kosten und das Verbesserungspotential in einem bestmöglichen Verhältnis stehen. Nicht nur die Rückmeldung des Motorrads an den Fahrer wird präzisiert, sondern insbesondere das Kurvenverhalten, egal ob auf der Straße oder auf der Rennstrecke, wird signifikant verbessert. Schlussendlich unterstützen die atemberaubenden geflochtenen Carbonfelgen das hochwertige Design der Ducati wie kaum ein anderes Zubehörteil.

Geschäftsführer Dr. Jens Werner: „Die Entwicklung unserer geflochtenen Carbonfelgen für Motorräder mit Einarmschwinge war eine unserer Prioritäten und das Endergebnis erfüllt mich mit Stolz. Das Zusammenspiel aus patentierten Technologien und unserem langjährigen Know-How bildet die Essenz dieses Projekts. Wir freuen uns über unser neuestes Carbonfelgen-Modell und den Markteintritt in das Segment der Einarmschwingen-Motorräder, welches in naher Zukunft erweitert wird.“

Die Kosten für den Satz geflochtener Carbonfelgen für die Ducati Panigale V4, V4 S und V4 R betragen 3.799 Euro inkl. 19% MwSt. Die Vorreservierung ist ab dem 18. Dezember 2020 auf der Website des Herstellers verfügbar und sichert dem Kunden die Spitzenplätze für die Lieferchargen. Alle registrierten Kunden werden gemäß der Reihenfolge der Vorreservierung zu Beginn des Jahres 2021 kontaktiert. Die Auslieferung der thyssenkrupp Carbonfelgen für die Ducati beginnt voraussichtlich Ende des ersten Halbjahres 2021.

Vorreservierung für thyssenkrupp Carbonfelgen Ducati Panigale V4/V4 S/V4 R

Carbon Felgen für Motorräder

Registrieren Sie sich hier, um sich Ihren schnellstmöglichen Liefertermin zu sichern! Sie erhalten damit Anfang 2021 eine Rückmeldung bezüglich der Ihnen zugeordneten Liefercharge mit einer geplanten Auslieferung ab Ende des ersten Halbjahres 2021.

    (* Pflichtfelder)

    Carbonfelgen für Motorräder

    Die neuesten thyssenkrupp Carbonfelgen wurden für Motorräder mit Einarmschwinge entwickelt

    Carbonfelgen Ducati

    Ducati‘s prestigeträchtigstes Modell, die Panigale V4, V4 S und V4 R, kann nun mit geflochtenen Carbonfelgen von thyssenkrupp Carbon Components ausgestattet werden

    Menü
    Cookie-Einstellungen