thyssenkrupp Carbon Components bringt geflochtene Carbonfelgen für die neue BMW S 1000 RR auf den Markt

Das Unternehmen präsentiert auf dem After Market ein ultraleichtes Qualitätsprodukt für das neue
BMW Superbike

Seit März 2020 stehen die thyssenkrupp Carbonfelgen, im auf Leichtbau und Funktionalität getrimmten Style 1, auch für die neue BMW S 1000 RR mit der internen Typbezeichnung K67 zur Verfügung.
Damit bietet man dem performance-orientierten S 1000 RR Fahrer das bewährte Qualitätsprodukt des high-end Superbikes BMW HP4 RACE alternativ zu den im M Paket montierten Seriencarbonfelgen an
– und zwar mit Straßenzulassung dank ABE.

Ab sofort können alle Interessenten die ultraleichten, geflochtenen thyssenkrupp Originale für die BMW S 1000 RR und diverse andere Sportmotorräder direkt im Webshop von thyssenkrupp Carbon Components (www.thyssenkrupp-carbon-components.com) oder bei dem Händler ihres Vertrauens bestellen.

BMW S 1000 RR mit Carbonfelgen von thyssenkrupp Carbon Components

geflochtene Carbonfelgen von thyssenkrupp Carbon Components

Menü
Cookie-Einstellungen